Schöner anstossen

Haben Sie sich schon mal gefragt, wie und wann man beim Weintrinken Glas anstossen darf? Ein kleiner Benimmkurs – aber nicht zu ernst.

Die Franzosen und ihre Benimmregeln! Als ich vor fast 15 Jahren für ein Jahrzehnt nach Frankreich zog, musste ich auf die harte Tour erfahren, dass vornehm oft das Gegenteil von gesellig ist. Zum Auftakt eines Essens «Bon appétit» zu wünschen, mit den Weingläsern anzustossen oder nach dem Essen die Serviette gefaltet auf dem Tisch zurückzulassen –alles fürchterliche Faux-pas, die mich sogleich als Landei (oder wenigstens als Ausländerin) outeten.

Zum Glück ist das hierzulande anders! Es wird fröhlich angestossen, so oft man möchte. Schweizer brauchen dafür wohl kaum eine Gebrauchsanleitung. Dennoch zeige ich Ihnen im Video, wie es elegant und gefahrfrei geht.

Santé!

Eintrag kommentieren

Eintrag kommentieren
*
*
*
*