Ihr Pizzawein

Haben Sie einen Lieblingspizzawein? Dann verraten Sie ihn mir.

Gestern gab’s bei uns Pizza. Auf der Couch, aus dem Karton, vom Pizzabäcker unseres Vertrauens. Und weil es ein schöner Abend war und die Pizza wie immer verboten gut, sind wir etwas übermütig geworden und haben einen teuren Toskaner dazu aufgemacht. Wir haben es nicht bereut: Die Kombi war besser als so manche lang geplante Festtagsmariage.

Wie sieht’s bei Ihnen aus: Trinken Sie zur Pizza Rot, Weiss oder Rosé? Teuer oder günstig? Aus Italien oder anderswo?

Ich freue mich auf Anregungen.

Eintrag kommentieren

Eintrag kommentieren
*
*
*
*