Auf ins Elsass

Der Genuss liegt gleich um die Ecke.

Im Herbst zieht’s mich immer ins Elsass. Die Reben, die sich in sämtlichen Schattierungen von Gold und Braun färben, die Winzer bei der Weinernte, die goldene Herbstsonne über den Hügeln – und in den Weinstuben wird’s ab Ende des Sommers so richtig gemütlich. Auch Elsässer Weine liebe ich, vor allem die mineralischen Rieslinge und die schlanken Pinot Noirs. Dazu noch eine grosse Platte Choucroute garnie, und ich bin glücklich!

Ach ja, falls Sie Elsass-Tipps für mich haben, egal ob Wein, Hotel oder Restaurant: immer her damit.

Eintrag kommentieren

Eintrag kommentieren
*
*
*
*