Apéro in vollen Zügen

Ein Lob auf das Feierabendgläschen im Speisewagen

Diesen Blogpost schreibe ich aus dem Zug. Genauer gesagt aus dem Speisewagen oder, wie es so schön heisst, dem SBB Restaurant.

In Frankreich nennt man diese Institution "voiture bar", und das sollte sich auch die SBB überlegen, denn der Wagen scheint nur zu einem einzigen Zweck zu existieren: damit sich die Pendler dieses Landes bei einem Feierabendbierchen oder -weinchen zünftig entspannen können. Ich liebe es! Nirgendwo sonst nimmt man so zielstrebig Kurs auf das Zugrestaurant, und nirgendwo sonst ist es dort am Abend so gemütlich und gesellig wie in der Schweiz.

Darauf ein Glas Chasselas!

Eintrag kommentieren

Eintrag kommentieren
*
*
*
*