Wein am Mittag?

Gönnen Sie sich ein Glas Wein zum Mittagessen? Foto: Fotolia

Macht ein Gläschen Wein zum Lunch schläfrig oder peppt es auf? Ein Thema, an dem sich die Geister scheiden.

In England kennt man den Begriff des «Liquid Lunch». Er bezeichnet – im Scherz natürlich! glaube ich jedenfalls - die Sitte unter Geschäftsleuten, Business-Meetings um die Mittagszeit mit wenig Essen und viel Alkohol abzuhalten. Heute ist der «Liquid Lunch» angeblich im Aussterben begriffen. Dennoch gibt es Länder (unweigerlich kommt einem Frankreich in den Sinn), wo ein Glas Wein zum Mittag an einem Arbeitstag nicht verpönt scheint. Ich frage mich: Wie machen Sie’s? Trinken Sie am Geschäftstermin Wasser oder Wein? Falls Letzteres, welchen? Und können Sie sich nachher besser oder schlechter konzentrieren…? Und was ist Ihre erste Wahl beim Wein? Schreiben Sie mir.

Eintrag kommentieren

Eintrag kommentieren
*
*
*
*