Gefragt: Ihre Weintipps

Ich werde oft gefragt, ob ich einen Lieblingswein habe. Die Antwort lautet: Ja. Jede Woche einen neuen. Haben Sie einen Tipp?

Vor drei Wochen war es ein Tokajer aus Ungarn (für mich einer der Süssweine mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis der Welt), den ich 20 Damen bei einer sehr beschwingten „Coop Ladies‘ Night“ in Basel vorstellen durfte. Vor vier Wochen war es ein Weisser aus der Rebula-Traube aus Slowenien, welchen mir ein slowenischer Bekannter empfohlen hatte (danke!). Vor sechs Wochen war es ein zehn Jahre alter Boğazkere (übersetzt heisst das „Rachenkratzer“), den ich bei einer Reise ins türkische Kappadokien probieren durfte. Und erzählte ich schon von diesem Cornalin aus über 100-jährigen Reben im Wallis? Kurz: Mein Lieblingswein ist immer die nächste Entdeckung. Egal, woher sie kommt. Welchen Wein legen Sie mir ans Herz?

Eintrag kommentieren

Eintrag kommentieren
*
*
*
*